© Copyright 2014 | Text & Bildmaterial by Düffels & Falcone GbR | Impressum und DSGVO Hinweise |       

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • Twitter - Weiß, Kreis,

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Düffels & Falcone GbR -Onlineshop-

 

Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

 

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen und Leistungen der Düffels & Falcone GbR(§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

 

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Firma:

Düffels & Falcone GbR

Falkensteinstraße 147

46047 Oberhausen

Inhaber: Frank Düffels und Antonio Falcone

 

3. Angebot und Vertragsschluss

3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

 

3.2 Durch Bestellung auf der Angebotsplattform "Dueffels Design Team Shoooing Portal für Autohändler"geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie per Email eine Empfangsbestätigung. Der Kaufvertrag kommt nach Bestelleingang und Empfangsbestätigung erst durch schriftliche Lieferzusage und Bestätigung des Angebots durch den Verkäufer zustande. Lieferzusage und Bestätigung erhalten Sie ebenfalls per Email mit dem voraussichtlichen Liefertermin und den AGB. Bitte warten Sie diese Email ab.

 

4. Preise und Versandkosten

 

4.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise verstehen sich zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer.

4.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir u. U. Versandkosten. Die Versandkosten innerhalb Deutschlands werden Ihnen auf den Produktseiten und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt. Sollten Sie eine Lieferung ins Ausland wünschen, erfragen Sie bitte die Versandkosten. Die Anfrage richten Sie bitte an info@dueffels-design.de

 

5. Lieferung

5.1 Die Lieferung erfolgt mit Post, Paketdienst oder Spedition in der Regel frei Bordsteinkante (Auslieferung bis zum Straßenrand). Bitte beachten Sie auch unsere Versandhinweise in unserem Onlineshop.

 

5.2 Bei schuldhaft falsch angegebenen Personen- und Adressdaten haftet der Besteller für eventuell auftretende Schäden.

 

5.3 Auf die voraussichtliche Lieferzeit weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

 

6. Zahlung

6.1   Die Zahlung erfolgt per Vorkasse oder per Rechnung (Auf Anfrage) im Voraus.

 

6.2   Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und auf der Bestätigungsseite nach Abschluss des Kaufs und liefern die Ware nach Zahlungseingang bzw. dessen Verfügbarkeit.

 

6.3   Unsere Rechnungen gelten als anerkannt, wenn nicht innerhalb 2 Wochen nach Rechnungsdatum schriftlich widersprochen wird.

 

6.4   Die Zurückhaltung von Zahlungen oder die Aufrechnung mit von uns bestrittenen Gegenansprüchen, insbesondere im Hinblick auf Gewährleistungsverpflichtungen, ist ausgeschlossen. Gegen unsere Vergütungsansprüche ist eine Aufrechnung nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen möglich.

 

6.5   Es besteht keine Abhängigkeit zwischen der Zahlung für gelieferte (oder montierte) Güter oder geleisteter Werkleistungen und einer eventuellen behördlichen Abnahme derselben.

 

7. Eigentumsvorbehalt

 

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

 

8. Verzug und Unmöglichkeit

 

8.1   Arbeitskämpfe oder unvorhersehbare außergewöhnliche Ereignisse wie hoheitliche Maßnahmen, Verkehrsstörungen usw. befreien uns für die Dauer ihrer Wirkung oder im Falle der Unmöglichkeit voll von der vereinbarten Lieferpflicht.

 

8.2   Im Falle des Leistungsverzuges unsererseits oder der von uns zu vertretenden Unmöglichkeit der Leistung sind Schadenersatzansprüche ausgeschlossen, es sei denn, sie beruhen auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unserer Firma, bzw. eines Erfüllungsgehilfen.

 

8.3   Fälle höherer Gewalt und unvorhergesehene Hindernisse bei uns oder unserem Lieferanten verlängern die Fristen und verschieben die Termine entsprechend ihrer Dauer. Sie berechtigen uns, ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten, ohne dass hieraus dem Besteller Rechte uns gegenüber zustehen.

 

9. Gerichtsstand

 

Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist der Geschäftssitz des Verkäufers, soweit der Kunde Kaufmann ist oder keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland hat.

 

10. Schlussbestimmung

 

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.